Aktuelles Audi
Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Schnell & einfach per E-mail oder Anruf!

Aktuelles Audi

  • Corona-Hilfe: Audi spendet 600.000 Euro an Kliniken der Heimatstandorte

    In Zeiten der Corona-Pandemie sieht auch eine Spendenübergabe anders aus: Die Audi-Vorstände Peter Kössler, verantwortlich für Produktion und Logistik, und sein Kollege Wendelin Göbel, verantwortlich für Personal und Organisation, haben am heutigen Montag, 30. März, gemeinsam mit dem "Audi-Chefarzt" Dr. Andreas Haller, Leiter des Audi-Gesundheitswesens, einen symbolischen Scheck an die Kliniken der Heimatregionen Ingolstadt und Neckarsulm übergeben – rein virtuell versteht sich. An das Klinikum Ingolstadt gehen 400.000 Euro, an die SLK-Kliniken Heilbronn 200.000 Euro.

    Audi.de:

    Corona-Hilfe: Audi spendet 600.000 Euro an Kliniken der Heimatstandorte
  • Werner Eichhorn übernimmt China Geschäft von Audi

    Werner Eichhorn übernimmt ab 1. April das operative China Geschäft von Audi. Er folgt auf Gaby-Luise Wüst, die in den letzten zwei Jahren die Aktivitäten von Audi in China steuerte. Eichhorn verantwortete zuletzt Marketing, Vertrieb und Aftersales bei Volkswagen of America. Gaby-Luise Wüst bereitet sich auf eine neue Führungsaufgabe bei der Marke Volkswagen vor.

    Audi.de:

    Werner Eichhorn übernimmt China Geschäft von Audi
  • Automobili Lamborghini erreicht Rekordergebnisse im Geschäftsjahr 2019 Coronavirus bringt hohe Herausforderungen für 2020

    Im Geschäftsjahr 2019 (1. Januar – 31. Dezember) erreichte Automobili Lamborghini S.p.A. historische Bestwerte bei allen wichtigen Unternehmenskennzahlen und erschloss neue Größenordnungen in seinem jahrelangen Wachstum. Absatz, Umsatz und Rentabilität erreichten in der 56-jährigen Geschichte der Marke bislang unerreichte Niveaus.

    Audi.de:

    Automobili Lamborghini erreicht Rekordergebnisse im Geschäftsjahr 2019 Coronavirus bringt hohe Herausforderungen für 2020
  • Ducati steigert im Jahr 2019 Umsatz und Rendite

    Ducati schließt das Jahr 2019 mit einem positiven Ergebnis ab und zeigt damit, dass der italienische Motorradhersteller den Wachstumstrend der letzten Jahre konsolidiert hat. 53.183 (2018: 53.004) Motorräder wurden an Kunden weltweit ausgeliefert. Damit lag der Absatz im fünften Jahr in Folge bei mehr als 50.000 Motorrädern, ein weiteres Anzeichen für eine positive Entwicklung des Marktes im Segment über 500 cm³, der …

    Audi.de:

    Ducati steigert im Jahr 2019 Umsatz und Rendite
  • Geschäftsjahr 2019: AUDI AG erreicht finanzielle Ziele und stellt Weichen für langfristige Wettbewerbsfähigkeit

    Audi ist stabil durch ein anspruchsvolles Geschäftsjahr 2019 gesteuert. So hat der Hersteller das WLTP-Lager gezielt abgebaut und in einem wettbewerbsintensiven Umfeld Auslieferungen der Marke Audi leicht über Vorjahr erzielt. Die Umsatzerlöse i.H.v. €55,7 Mrd. spiegeln die hohe Nachfrage nach SUV- und Oberklassemodellen wider. Das Operative Ergebnis und die Operative Umsatzrendite erreichen €4,5 Mrd. bzw. 8,1 Prozent. Dabei spielte der …

    Audi.de:

    Geschäftsjahr 2019: AUDI AG erreicht finanzielle Ziele und stellt Weichen für langfristige Wettbewerbsfähigkeit
  • Audi RS 5 DTM: Meisterauto in neuen Kleidern

    2019 war der Audi RS 5 DTM das Auto, das es in der DTM zu schlagen galt. Für das Projekt „Titelverteidigung“ wurde das Meisterauto in Details optimiert. Gleichzeitig spendierte das Audi Design den sechs werkseitig eingesetzten Modellen eine frische Optik.

    Audi.de:

    Audi RS 5 DTM: Meisterauto in neuen Kleidern
  • Audi-Standort Neckarsulm setzt auf digitale Prozessüberwachung in der Lackiererei

    Neue Software für den perfekten Lack: Experten verschiedener Fachbereiche am Standort Neckarsulm haben gemeinsam das sogenannte "Paintshop Cockpit" entwickelt. Damit können Mitarbeiter in der Lackiererei Abweichungen im Lackiervorgang frühzeitig erkennen und durch Anpassungen im Prozess beseitigen.

    Audi.de:

    Audi-Standort Neckarsulm setzt auf digitale Prozessüberwachung in der Lackiererei