Aktuelles Audi
Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Schnell & einfach per E-mail oder Anruf!

Aktuelles Audi

  • Audi sorgt beim Weltwirtschaftsforum in Davos für nachhaltige Mobilitäts- und Ladelösungen

    Audi zeigt sich auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos auch in diesem Jahr als Anbieter nachhaltiger Premium-Mobilität und unterstützt damit die Nachhaltigkeitsziele des Jahrestreffens. Die Marke mit den Vier Ringen fungiert bereits zum 33. Mal als exklusiver Mobilitätspartner und stellt eine Flotte, die zu 90 Prozent elektrifiziert ist.

    Audi.de:

    Audi sorgt beim Weltwirtschaftsforum in Davos für nachhaltige Mobilitäts- und Ladelösungen
  • Audi-Pilot di Grassi begeistert mit Aufholjagd

    Die Formel E ist in Santiago de Chile mit einem spektakulären Rennen in das Jahr 2020 gestartet. Lucas di Grassi vom Team Audi Sport ABT Schaeffler begeisterte die südamerikanischen Fans mit einer Aufholjagd von Startplatz 22 auf Rang sieben.

    Audi.de:

    Audi-Pilot di Grassi begeistert mit Aufholjagd
  • Fragen, die jeden angehen: Audi-Vortragsreihe Wissenschaft im Dialog 2020

    Werden sich die Menschen in Zukunft über den Straßen anstatt auf ihnen fortbewegen? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf das menschliche Gehirn? Wie entwickelt sich die psychische Gesundheit in einer postmodernen Arbeitswelt?

    Audi.de:

    Fragen, die jeden angehen: Audi-Vortragsreihe Wissenschaft im Dialog 2020
  • Audi investiert rund 100 Millionen Euro in Ladeinfrastruktur an eigenen Standorten

    Auf dem Weg zum Anbieter ganzheitlich CO2-neutraler Premium-Mobilität geht Audi auch an seinen eigenen Standorten kraftvoll voran. Bis Mitte 2022 stattet die Premiummarke jeden zehnten Parkplatz mit einer Lademöglichkeit für Elektroautos aus, die meisten davon öffentlich zugänglich.

    Audi.de:

    Audi investiert rund 100 Millionen Euro in Ladeinfrastruktur an eigenen Standorten
  • Audi und Cromodora: Kooperation für nachhaltiges und kosteneffizientes Räderwerk

    Neue Wege der Zusammenarbeit: Audi und der Räderhersteller Cromodora vereinbaren eine besonders langfristige Kooperation, die bis zu zehn Jahren währen soll. Cromodora wird exklusiv für Audi und den Volkswagen Konzern ein neues Räderwerk in Osteuropa errichten. Die Produktion soll 2023 starten und zum einen kosteneffizient, zum anderen nachhaltig und ressourcenschonend sein. Audi garantiert Cromodora dafür die Abnahme von Rädern über einen bestimmten Zeitraum.

    Audi.de:

    Audi und Cromodora: Kooperation für nachhaltiges und kosteneffizientes Räderwerk
  • Audi und FC Bayern gehen gemeinsam in die Zukunft

    Audi und der FC Bayern München gehen gemeinsam in die Zukunft: Die beiden Premiummarken bilden seit 2002 ein starkes Team und haben ihre Partnerschaft bis zum Jahr 2029 verlängert und inhaltlich ausgebaut.

    Audi.de:

    Audi und FC Bayern gehen gemeinsam in die Zukunft
  • Formel E startet in Santiago ins neue Jahr

    Die Weihnachtspause ist vorbei: Am kommenden Samstag (18. Januar) startet die Formel E zu ihrem dritten von insgesamt 14 Saisonrennen in Santiago de Chile.

    Audi.de:

    Formel E startet in Santiago ins neue Jahr